Schwarzwaldmädel

„Do you know the blackforestgirl ?“ oder auf Deutsch „kennt Ihr das Schwarzwaldmädel? “ Die Älteren von Euch denken jetzt bestimmt  an den alten schwarz/ weiß Film „Schwarzwaldmädel“ mit Sonja  Ziemann. Die jüngeren von Euch denken bestimmt an eine junge, schicke Schwarzwälderin mit Bollenhut. Ich denke bei „Schwarzwaldmädel“ aber an einen leckeren Cocktail und Ihr bestimmt künftig auch, wenn Ihr ihn erst mal probiert habt. 2016-08-12 18.16.08.jpg

Er ist genau das Richtige um nach einem harten Arbeitstag vor seinem Schwarzwaldhof im Sonnenuntergang zu sitzen und den grasenden Rehen am Waldrand zuzusehen. ( geht natürlich auch auf einem Balkon ohne Sonnenuntergang, aber die grasenden Rehe sind pflicht ! ) Auf alle Fälle ist der Cocktail super lecker und es ist genau das drin was  man mit dem Schwarzwald verbindet.  20160810_155939

Und so wird er gemacht:

  • 6 cl Kirschwasser
  • 8 cl Kirschsaft
  • 2 cl Kirschsirup
  • 2 cl Sahne
  • weiße Schokoladenspäne

Alle Zutaten mit zwei, drei Eiswürfeln shaken und in ein Cocktailglas geben. mit Kirsche und weißer Schokoladenspäne dekorieren. ( ergibt ein Glas ) und genießen.

1471020015003.jpg

Ich bin ja schon gespannt, wieviel grasende Rehe Ihr nach dem Cocktail seht. Bis nächste Woche, liebe Grüße Silke1471019997017

 

Advertisements